Sonntag 1. September

16:00–17:00 Uhr
Reporter erzählen

Teo Jakob / USM
Gast: Ahmed El-Shamy
Land: Ägypten
Thema: Wirtschaft
Moderation: Alexander Sury
48

Cleopatra geht fremd

Die Zigarettenmarke Cleopatra gilt in Ägypten als Kult und ist in ganz Afrika erhältlich, was sie für zwei Seiten attraktiv macht: für das staatliche Unternehmen Eastern Tobacco Company, das mehrteilig Anteile an der Marke hält – und für Schmuggler, die millionen- fach gefälschte Zigaretten schleusen. Sechs Länder sind an diesem Schmuggel beteiligt – doch wie funktioniert er? Eine Rekonstruktion.

Ahmed El-Shamy ist einer der führenden Investigativ-Journalisten im arabischen Raum. Mit der Unterstützung von The Guardian Foundation und Arab Reporters for investigativ Journalism realisierte er als Coach das Langzeitprojekt «Syria in Depth», eine Webplattform für junge syrische Journalisten.

Alexander Sury ist Bund-Kulturredaktor. Als langjähriger Raucher, der soeben mit Mühe aufgehört hat, fasziniert ihn, was sich anhand des Zigarettenschmuggels alles zeigen lässt.

Sprachen: Deutsch und Arabisch

Online-Ticket lösen

Kostenlos
Mit dem Online-Ticket sichern Sie sich einen Platz. Sie erhalten auch ohne Ticket Zutritt zur Veranstaltung. Hier gilt: Es hat Platz, so lange es Platz hat.