Sonntag 1. September

17:30–18:30 Uhr
Reportagen live

50

Reporters unplugged

Regie: Florian Leu und Dmitrij Gawrisch

Und, wie war es? Diese Frage hören Journalisten als Erstes, wenn sie von ihren Recherchen zurückkehren. Oft steht das, was sie dann erzählen, nicht in ihren Texten. Unsere nominierten Reporter und Reporterinnen aus acht Ländern erzählen uns die besten Geschichten hinter den Geschichten live auf der Bühne!

Aditya Adhikari, Nepal
Amal El-Mekky, Tunesien
Daniel Howden, Griechenland
Urszula Jabłońska, Polen
Dmitrij Kapitelman, Deutschland
Urs Mannhart, Schweiz
Kathleen McLaughlin, USA
Antonio Melquíades Júnior, Brasilien

Florian Leu und Dmitrij Gawrisch sind Reportagen-Autoren. Das Format Reporter unplugged – der Name stammt vom Magazin sept.info – wird erstmals auf Deutsch präsentiert.

Sprachen: Deutsch und Englisch