Sonntag 1. September

16:00–17:00 Uhr
Reporterinnen erzählen

Kulturlokal ONO
Gast: Ece Temelkuran
Land: Türkei
Themen: Politik, Gesellschaft
Moderation: Konstantin Richter
49

Sieben Schritte in die Diktatur

Ob Erdogans Türkei, die Brexit-Entscheidung oder eine weitere europäische Wahl, die Rechtspopulisten neue Rekordwerte eingebracht hat: Populismus ist zur globalen Krankheit geworden. In ihrem neusten Buch Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist fahndet Ece Temelkuran nach seinen Ursachen und macht sieben wiederkehrende Schritte aus, zu denen Möchtegern-Diktatoren in aller Welt greifen, um an die Macht zu gelangen.

Ece Temelkuran ist eine der bekanntesten türkischen Schriftstellerinnen. Sie schreibt politische Kommentare im Guardian, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der New York Times. Temelkuran lebt in Zagreb.

Konstantin Richter war als Reporter für englischsprachige Medien tätig u. a. für das Wall Street Journal. Sein Buch Die Kanzlerin ist ein «poetisch-ironischer» Roman, geschrieben aus der Sicht von Angela Merkel.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Online-Ticket lösen

Kostenlos
Mit dem Online-Ticket sichern Sie sich einen Platz. Sie erhalten auch ohne Ticket Zutritt zur Veranstaltung. Hier gilt: Es hat Platz, so lange es Platz hat.