Sonntag 1. September

14:15–15:15 Uhr
Reporter erzählen

Schultheissen-Saal (Uni-Bibliothek)
Gast: Moritz Aisslinger
Land: Deutschland
Thema: Wissenschaft
Moderation: Julia Bendlin
39

Brauchen wir Tierversuche?

Der Neurowissenschaftler Nikos Logothetis untersuchte, wie man degenerative Hirnerkrankungen heilen könnte. Dazu stellte er Implantate her, die er in den Kopf von Primaten verpflanzte. Nach einem Undercover-Film von Tierschützern wird ihm Tiermissbrauch vorgeworfen, woraufhin der Wissenschaftler, der als Nobelpreiskandidat gehandelt wurde, um seine Karriere fürchten muss. Wie weit darf die Wissenschaft gehen, um Krankheiten wie Parkinson oder Demenz zu heilen?

Moritz Aisslinger ist Mitarbeiter bei Die Zeit. Er hat für die Wochenzeitung über eine Reihe von Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik und Kultur geschrieben. Für seine Arbeit erhielt er mehrere Preise. Er lebt in Berlin und Hamburg.

Julia Bendlin ist in Ostdeutschland geboren und hat in Görlitz Kulturwissenschaften und Kulturmanagement studiert. Seit 2010 arbeitet sie als Redaktorin beim SRF-Kulturplatz, wo sie zu Grundrechten von Primaten eine Sendung produzierte.

Sprache: Deutsch

Online-Ticket lösen

Kostenlos
Mit dem Online-Ticket sichern Sie sich einen Platz. Sie erhalten auch ohne Ticket Zutritt zur Veranstaltung. Hier gilt: Es hat Platz, so lange es Platz hat.