Samstag 31. August

11:45–12:45 Uhr
Reporter erzählen

Kulturlokal ONO
Gast: Du Qiang
Land: China
Thema: Wirtschaft
Moderation: Simon Leu
11

Die Götter von Sanhe

Am Rande der 12-Millionen-Metropole Shenzhen leben die «Sanhe Gods»: Wanderarbeiter und Tagelöhner, die lieber in illegalen Fabriken arbeiten, als sich bei Foxconn & Co. anstellen zu lassen. Die meisten von ihnen haben ihren Personalausweis verkauft und leben von zwielichtigen Geschäften. Es ist eine Gemeinschaft in einer sich selbst versorgenden Subkultur, einzigartig in China und der Welt.

Du Qiang ist renommierter Sachbuchautor und Reporter, der für das People’s Literature Magazine in Schanghai arbeitet. Sein bisher wichtigstes Buch ist Pacific Massacre, ein Bericht über 33 chinesische Hummerfischer, die sich wegen katastrophaler Arbeitsbedingungen gegenseitig töteten.

Simon Leu ist Moderator der SRF-Primetimesendung Rendez-vous, Produzent und Dozent an der Schweizer Journalistenschule MAZ.

Sprachen: Deutsch und Chinesisch

Kommen Sie vorbei!

Die Online-Tickets sind ausgebucht. Rund die Hälfte der Plätze sind für Spontaneintritte reserviert. Bitte treffen Sie früh genug ein. Wir freuen uns auf Sie.

Nominiert für den True Story Award
Du Qiang
The Vagabond Club
废物俱乐部