Samstag 31. August

11:45–12:45 Uhr
Panel-Diskussion

Polit-Forum Bern
Gäste: Pavla Holcova, Aditya Adhikari
Land: Tschechien, Nepal
Themen: Gesellschaft, Politik
Moderation: Christian Dorer
09

Reporter in Gefahr

Gleich zwei nominierte Reportagen handeln von Morden an Journalisten. In der Slowakei wurden 2018 Ján Kuciak und seine Freundin zu Hause erschossen. Er recherchierte über die Verbindungen zwischen slowakischen Politikern und der italienischen Mafia. In Nepal wurde der Journalist Dekendra Thapa von maoistischen Rebellen ermordet. Polizei und Politik fehlt der Wille, das Verbrechen aufzuklären.

Pavla Holcova ist eine Investigativ-Journalistin und Mitgründerin einer tschechischen Investigativ-Plattform. Sie hat mit Ján Kuciak gemeinsam recherchiert.

Aditya Adhikari ist ein nepalesischer Schriftsteller und Journalist. Er hat ein Buch über die maoistische Revolution geschrieben.

Christian Dorer ist Chefredaktor der Blick-Gruppe, die Teil des Ringier Verlags ist – zu dem auch die Nachrichtenseite aktuality.sk gehört, für die Kuciak arbeitete.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Online-Ticket lösen

Kostenlos
Mit dem Online-Ticket sichern Sie sich einen Platz. Sie erhalten auch ohne Ticket Zutritt zur Veranstaltung. Hier gilt: Es hat Platz, so lange es Platz hat.

Nominiert für den True Story Award
Jan Kuciak, Pavla Holcová and Cecilia Anesi
The Model, the Mafia, and the Murderers
Aditya Adhikari
The Death of a Journalist