Samstag 31. August

10:30–16:30 Uhr
Werkstatt

07

Die Comic-Reportage

Mit Christoph Schuler und Hannah Brinkmann

Wie zeichnet man einen Text? Wie schreibt man eine Zeichnung? Das im deutschsprachigen Raum noch junge und aufstrebende Genre der Comic-Reportage fordert Journalisten und Illustratoren gleichermassen heraus. In dieser zweitägigen Werkstatt zeigen zwei Profis allen journalistisch interessierten Comic-Zeichnerinnen, beziehungsweise zeichnerisch begabten Journalisten, wie es geht (zweiter Tag der Werkstatt «Nachbesprechung» am Sonntag 1. September, 10:30–14:00).

Hannah Brinkmann ist Illustratorin und arbeitet als Nonfiction-Zeichnerin in Hamburg. Sie ist Mitbegründerin des Online-Magazins Odradek, das journalistischen Content bildlich, illustrativ und interaktiv umsetzt.

Christoph Schuler ist Journalist und Herausgeber des Comic-Magazins Strapazin, das regelmässig Nonfiction-Comics publiziert. 

Ausstellung Comic-Reportagen
Während des Reportagen Festivals zeigt Strapazin im Bus des NomadLab auf der Schützenmatte eine Ausstellung zum Thema Comic-Reportagen, kuratiert von Corinne Odermatt (Strapazin).
Öffnungszeiten: Freitag, 30.8 und Samstag 31.8, jeweils 15 – 20 Uhr, Sonntag, 1.9, 12 – 17 Uhr.